Indisches Visum für albanische Staatsbürger

Indische eVisa-Anforderungen aus Albanien

Beantragen Sie ein indisches Visum aus Albanien

Indisches Visum Online für albanische Staatsbürger

Indien eVisa Teilnahmeberechtigung

  • Albanische Bürger können Beantragen Sie eine eVisa India
  • Albanien war Startmitglied des India eVisa-Programms
  • Albanische Bürger genießen mit dem India eVisa-Programm einen schnellen Einstieg

Sonstige eTA-Anforderungen

Das indische Visum für albanische Staatsbürger / Passinhaber ist online verfügbar Bewerbungsformular seit 2014 aus dem Indische Regierung. Dieses Visum für Indien ermöglicht Reisenden aus Albanien und andere Länder Indien für kurzfristige Aufenthalte zu besuchen. Diese kurzfristigen Aufenthalte liegen je nach Besuchszweck zwischen 30, 90 und 180 Tagen pro Besuch. Es gibt 5 Hauptkategorien von elektronischen Indien-Visa (India eVisa), die Bürgern Albaniens zur Verfügung stehen. Die Kategorien, die albanischen Staatsbürgern für einen Besuch in Indien gemäß den Bestimmungen des elektronischen Indien-Visums oder des eVisa India zur Verfügung stehen, sind für touristische Zwecke, Geschäftsbesuche oder medizinische Besuche (sowohl als Patient als auch als medizinischer Begleiter / Krankenschwester des Patienten), um Indien zu besuchen.

Albanische Staatsbürger, die Indien zur Erholung / Besichtigung / Treffen mit Freunden / Verwandten / Kurzzeit-Yoga-Programm / Kurzzeitkursen mit einer Dauer von weniger als 6 Monaten besuchen, können jetzt ein elektronisches Indien-Visum für touristische Zwecke, auch bekannt als eTourist-Visum, mit entweder 1 Monat beantragen (doppelte Einreise), 1 Jahr oder 5 Jahre Gültigkeit (mehrfache Einreise nach Indien unter 2 Visumsdauer).

Indisches Visum aus Albanien kann online beantragt werden auf dieser Website und können das e-Visum für Indien per E-Mail erhalten. Der Prozess wird für die albanischen Bürger extrem vereinfacht. Die einzige Voraussetzung ist eine E-Mail-ID, eine Kredit- / Debitkarte in einer der 1 Währungen oder Paypal. Das elektronische indische Visum (India eVisa) ist ein offizielles Dokument, das die Einreise und Einreise innerhalb Indiens ermöglicht.

Das indische Visum für albanische Staatsbürger wird per E-Mail verschickt, nachdem sie das Online-Antragsformular mit den erforderlichen Informationen ausgefüllt und die Online-Kreditkartenzahlung überprüft haben.

Albanische Staatsbürger erhalten für jeden einen sicheren Link an ihre E-Mail-Adresse Dokumente für das indische Visum erforderlich Um ihre Anwendung zu unterstützen, z. B. ein Foto des Gesichts oder eine Pass-Bio-Datenseite, können diese entweder auf diese Website hochgeladen oder per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Kundensupportteams zurückgesendet werden.


Was sind die Voraussetzungen, um ein indisches Visum aus Albanien zu erhalten?

Die Anforderung für albanische Staatsbürger besteht darin, Folgendes für das e-Visum für Indien bereitzuhalten:

  • E-Mail-ID
  • Kredit- / Debitkarte oder Paypal-Konto
  • Normaler Reisepass, der 6 Monate gültig ist

Wie lange dauert es, bis albanische Bürger ein Online-Formular ausgefüllt haben?

Das indische Visum für albanische Staatsbürger kann in wenigen Minuten über ein Online-Formular ausgefüllt werden. Sobald die Zahlung erfolgt ist, können zusätzliche Details, die je nach Art des Visums angefordert werden, per E-Mail bereitgestellt oder später hochgeladen werden. Die Vervollständigung dauert ebenfalls zwischen 2 und 3 Minuten.


Wie schnell können albanische Bürger mit einem elektronischen indischen Visum (eVisa India) rechnen?

Indisches Visum aus Albanien ist frühestens innerhalb von 3-4 Werktagen erhältlich. In bestimmten Fällen kann eine Eilverarbeitung versucht werden. Es wird empfohlen, sich zu bewerben Indien Visa mindestens 4 Tage vor Reiseantritt.

Sobald das elektronische Indien-Visum (eVisa India) per E-Mail zugestellt wurde, kann es auf Ihrem Telefon gespeichert oder auf Papier gedruckt und persönlich zum Flughafen gebracht werden. Es besteht keine Notwendigkeit, die Botschaft oder das indische Konsulat zu besuchen.


Welche Häfen können die albanischen Bürger mit dem elektronischen Indien-Visum (eVisa India) erreichen?

Die folgenden 28 Flughäfen ermöglichen es Passagieren, mit dem elektronischen Indien-Visum (eVisa India) nach Indien einzureisen:

  • Ahmedabad
  • Amritsar
  • Bagdogra
  • Bengaluru
  • Bhubaneshwar
  • Calicut
  • Chennai
  • Chandigarh
  • Cochin
  • Coimbatore
  • Delhi
  • Gaya
  • Goa
  • Guwahati
  • Hyderabad
  • Jaipur
  • Kannur
  • Kolkata
  • Kannur
  • Lucknow
  • Madurai
  • Mangalore
  • Mumbai
  • Nagpur
  • Port Blair
  • Pune
  • Tiruchirapalli
  • Trivandrum
  • Varanasi
  • Vishakhapatnam


Was müssen albanische Bürger tun, nachdem sie ein elektronisches Visum für Indien per E-Mail erhalten haben (eVisa India)?

Sobald das elektronische Visum für Indien (eVisa India) per E-Mail zugestellt wurde, kann es auf Ihrem Telefon gespeichert oder auf Papier gedruckt und persönlich zum Flughafen gebracht werden. Es besteht keine Notwendigkeit, die Botschaft oder das indische Konsulat zu besuchen.


Wie sieht ein indisches Visum für albanische Staatsbürger aus?


Benötigen meine Kinder auch ein elektronisches Visum für Indien? Gibt es ein Gruppenvisum für Indien?

Ja, alle Personen benötigen unabhängig von ihrem Alter ein Visum für Indien, einschließlich Neugeborener mit einem eigenen Reisepass. Es gibt kein Konzept für ein Familien- oder Gruppenvisum für Indien, jeder Einzelne muss sein eigenes beantragen Indien Visumantrag.


Wann sollten albanische Staatsbürger ein Visum für Indien beantragen?

Ein indisches Visum aus Albanien (Elektronisches Visum nach Indien) kann jederzeit beantragt werden, solange Ihre Reise innerhalb des nächsten Jahres liegt.


Benötigen albanische Staatsbürger ein Indien-Visum (eVisa India), wenn sie mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen?

Ein elektronisches Indien-Visum ist erforderlich, wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen. Ab heute gilt die eVisa India jedoch für die folgenden Seehäfen, wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen:

  • Chennai
  • Cochin
  • Goa
  • Mangalore
  • Mumbai

11 Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für albanische Bürger

  • Fahren Sie durch die Backwaters in Kerala
  • Schlagen Sie die Strände am Arabischen Meer in Kerala an
  • Besuchen Sie ein ländliches Dorf in Kerala
  • Vogelbeobachtung in Kumarakom, Kerala
  • Denkmalgruppe bei Mahabalipuram
  • Nehmen Sie ein Bad in den Hogenakkal-Wasserfällen
  • Ein cooler Kurzurlaub in den Blue Mountains
  • Entdecken Sie die architektonische Größe des Staates
  • Erleben Sie einen alternativen Lebensstil bei Auroville
  • Das Taj Mahal, Agra
  • Tal der Blumen, Nainital

Albanische Botschaft in Neu-Delhi

Adresse

B 2, West End 110021 Neu-Delhi Indien

Telefonnummer

+ 91-(11) 4059-1294

Telefax

+ 91-(11) 4610-8285

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste des Flughafens und des Seehafens anzuzeigen die für die Einreise in eVisa India (elektronisches Indien-Visum) zugelassen sind.

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Kontrollpunkte für Flughafen, Seehafen und Einwanderung anzuzeigen die für die Ausreise mit eVisa India (elektronisches Indien-Visum) zugelassen sind.